Do You Speak Ethernet? - Lütze Transportation GmbH
31.10.2014

Do You Speak Ethernet?

LÜTZE Transportation has made the compact control DIOLINE PLC fit for the communications protocols Ethernet/IP, TCP/IP and UDP/IP.

Der Bahntechnikspezialist LÜTZE Transportation, Weinstadt bietet mit der DIOLINE PLC Kompaktsteuerung seit vielen Jahren eine universell einsetzbare Steuerungstechnik für dezentrale I/O Aufgaben in Bahnfahrzeugen an. Jetzt hat LÜTZE die DIOLINE PLC Steuerung um weitere Ethernet-Kommunikationsprotokolle ergänzt. Neben den bis dato angebotenen Feldbussen MVB, CAN, J1939 und dem hauseigenen LÜTZE L-Bus werden die Ethernet-Protokolle Ethernet/IP, TCP/IP bzw. UDP/IP unterstützt. Darüber hinaus haben die LÜTZE Ingenieure weitere Funktionalitäten implementiert: einen redundanten CANopen Master sowie einen nichtflüchtigen 2 MB Diagnosespeicher.

Die DIOLINE PLC Kompaktsteuerung wurde speziell für den robusten Einsatz auf Bahnfahrzeugen entwickelt. Die Steuerung ist frei programmierbar und kann entweder als MVB/CAN Gateway zusätzliche Steuerungsaufgaben übernehmen oder als vollwertige Subsystem-Steuerung eingesetzt werden. Die DIOLINE PLC Steuerung kommt z.B. als Subsystemsteuerung für Klimaanlagen, Nasszellen, Brandbekämpfungssysteme und Powerpack-Steuerungen zum Einsatz.

Zeichenanzahl inkl. Leerzeichen: 2.260

Pressekontakt

Wolfram Hofelich
Lütze Transportation GmbH
Bruckwiesenstr. 17-19
71384 Weinstadt
presse(at)luetze.de
Tel +49 7151 6053-0

Pressedownload