Multitalente für die Bahntechnik - Lütze Transportation GmbH
25.07.2018

Multitalente für die Bahntechnik

Bahntechnikspezialist LÜTZE Transportation stellt zwei DC/DC Wandler mit 15 und 36 Watt plus Weitspannungseingang vor, deren Ausgangsspannung über DIP-Schalter zwischen 5, 12, 15 und 24 V einstellbar ist.

Statt eine Vielzahl von DC/DC Wandlern mit fester Ausgangspannung in der Fertigung vorrätig halten zu müssen, benötigen Eisenbahnunternehmen nur noch einen der neuen LÜTZE Wandler. Die LÜTZE DC/DC Wandler verfügen über einen Weitspannungseingang DC 24 V bis 110 V und sind damit für den Einsatz in unterschiedlichen Bordnetzen sowohl in Diesel- als auch auf Elektrofahrzeugen geeignet. Ein Statusausgang signalisiert Kurzschluss oder Übertemperatur. Im Falle eines erkannten Fehlers wird die Ausgangsspannung bis zum erneuten Anlegen der Versorgungsspannung abgeschaltet. Die beiden sehr kompakten Wandler passen sich den Größenverhältnissen in jedem Schaltschrank an und lassen sich unkompliziert auf eine Hutschiene aufrasten.

Mit den beiden neuen DC/DC Wandlern der LÜTZE Transportation lassen sich auch große Lastkapazitäten problemlos einschalten. Alle Potenziale sind gegeneinander galvanisch getrennt. Verstärkte Isolierung sorgt für eine sehr hohe Isolationsfestigkeit.

LÜTZE Transportation GmbH auf der INNOTRANS 2018 Halle 6.2 | Stand 203

Zeichenanzahl inkl. Leerzeichen: 1.298

Pressekontakt

Wolfram Hofelich
Lütze Transportation GmbH
Bruckwiesenstr. 17-19
71384 Weinstadt
presse(at)luetze.de
Tel +49 7151 6053-0

Pressedownload